Emulatoren: NES und Super Nintendo Spiele auf dem Macintosh spielen

Nintendo NES und Super Nintendo auf dem Macintosh spielen - so geht's

NES Contoller. Die Schlüssel zur Kindheit. (vermegrigio@flickr.com)

NES, Super Nintendo und Gameboy waren die Einstiegsdrogen in die digitale Welt für mich. Mit amerikanischen Fernsehserien und Videospielen habe ich meine ersten Worte englisch gelernt. Mit folgender kostenloser Software kann man ganz einfach Nintendo-Klassiker wie Super Mario Bros. auf dem Mac reanimieren.

Emulatoren simulieren alte Hardware auf neuen Computern. Als ich das erste Mal das Original „The Secret Of Monkey Island“ auf einem Telefon spielen konnte, fühlte ich mich mit einem Bein in der Zukunft und dem anderen in der Vergangenheit. Immer mal wieder stecke ich die Nase in die 8 Bit und die 16 Bit Welt meiner Kindheit und nehme einen tiefen Zug – dank zahlreicher Emulatoren geht das auf fast jedem aktuellen Computersystem.

Konsolenspiele per Emulator auf dem Macintosh
Der beste Emulator für Roms auf dem Macintosh nennt sich „OpenEmu„. Er ist kostenlos, open source und unterstützt fast alle Konsolen, nämlich: Game Boy, Game Boy Advance, Game Gear, NeoGeo Pocket, NES, Nintendo DS, Sega 32X, Sega MegaDrive, Sega Master System, Super Nintendo, TurboGrafx-16 und Virtual Boy.

NES Spiele. Als Kind das wertvollste der Welt. Jetzt volatil im Internet.

NES Spiele. Als Kind das wertvollste der Welt. Jetzt frei im Internet. (david s carter@flickr.com)

Woher bekommt man die ROMs?
Die gerippten Game-Cartridges heissen ROMs und es ist verboten, sie zu verbreiten. Wenn es doch bloß eine Art weltweite Suchmaschine gäbe, mit der sich ganz einfach „NES Roms Download“ oder „SNES Roms Download“ finden lassen würden. Das wäre wirklich coolrom punkt com.

Gamepad zum Spielen benutzen
Konsolenspiele lassen sich einfach nicht gut über die Tastatur steuern. Mario muss man mit einem Gamepad spielen. Dazu kann man sich auf eBay einfach ein USB-SNES Gamepad kaufen (ca 15 Euro) oder wie ich, eine alte WiiMote über Bluetooth an den Macintosh pairen. Das geht mit OpenEmu tatsächlich mühelos und ohne weitere Zusatzprogramme.

Mit einem kostenlosen open source Emulator und einem großen ROM-Packet kann man sich einen schönen, verregneten Sonntag Nachmittag lang in die Kindheit zurück beamen. Also, ich hatte Spaß.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Emulatoren: NES und Super Nintendo Spiele auf dem Macintosh spielen, 4.0 out of 5 based on 1 rating

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*