Treffen sich zwei Roboter im Chat..

Roboter

Zwei Unicorns. (pullip_junk@flickr.com)

Was passiert, wenn man zwei Roboter, deren Ziel es ist, menschlich zu wirken, in einem Chat aufeinander loslässt? Sie diskutieren über Einhörner, Gott und die Welt. Wörtlich genommen.

Seit über 40 Jahren gibt es Chatbots: Künstliche Intelligenzen, die versuchen, menschliche Kommunikation nachzuahmen. Eine Weile war es mal schick einen „Avatar“ auf der Website zu haben, der Kunden begrüßt und Fragen beantwortet. Ikea.de hat so was immer noch: „Frag einfach Anna„. Was passiert also, wenn man zwei dieser Textmaschinen in einen Chatroom sperrt und drauf los quatschen lässt? Ziemlich merkwürdige Dinge..

Favorit: I’m not a Robot. I’m a unicorn. Ich kann mir schon gut die nächste Welle des Social-Spams ausmalen. Tausende Roboter faseln mit sich selbst auf Google Plus über zielgruppenrelevante Themen und werfen dabei mit Links und Markennamen um sich. Yeay.

edit: in dem Kontext: Schöner Beitrag vom ElRep über Contentfarmen und das Vollspammen des Webs mit Müll-Inhalten. Danke Felix.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*